Dienstag, 30. August 2016

Kuchen zur Einschulung

Hallo meine Lieben,

lang ist es her, dass hier etwas von mir gepostet wurde. Aber zwischen den ganzen Prüfungen und Hausarbeiten, Praktikum, Terminen und auch noch Hobbies bleibt das Posten leider ein wenig auf der Strecke.
Das heißt jedoch nicht, dass ich kreativ untätig war. Ganz im Gegenteil! Es sind ein paar Karten  und Torten entstanden, die ich euch in den nächsten paar Tagen zeigen werde. Also schaut mal wieder rein und hinterlasst mir einen Kommentar, wie euch die Werke gefallen!

Nun aber kommt die aktuellste Torte, die ich zur Einschulung gebacken habe. Der kleine Mann liebt Bagger und Baustellen und alles was mit Maschinen und Technik zutun hat. Es war nicht leicht das Thema Schule/Einschulung und Bagger gemeinsam auf einer Torte zu verbinden, sodass es nach einem stimmigen Bild aussieht. Wenn man jedoch nach dem glücklichen Gesicht des Beschenkten geht und den Reaktionen der anderen, dann ist mir das wohl gelungen :)

So, nun seht selbst:



Die Füllung war ein gewöhnlicher Marmorkuchen (wurde so gewünscht), da Kinder meist schon mit dem einfachsten zufrieden sind. 
Der wurde dann mit Ganache (Kuvertüre und Sahne) eingestrichen, mit weißem Fondant eingedeckt und bemalt. Bis auf die Bagger und Pilonen ist der Rest aus Fondant geformt und auf dem Kuchen dekoriert worden.

Ich hoffe, die Torte gefällt euch genauso wie dem neuen Schulkind :)



Und da heute Dienstag ist, verlinke ich den Post bei 

und bei der kreativbude3einhalb



Einen sonnigen Tag wünsche ich euch!
Eure Oxana.

MerkenMerken
MerkenMerken

Kommentare:

  1. Eine ganz einfache Torte ... soso ... was Du so einfach nennst ;)
    Ein Traum! Ich bin mir sicher, die ist super gut angekommen.
    GLG sigrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha :D
      Das war wirklich mal eine der schnellsten Torten, die ich bis jetzt gebacken und dekoriert habe :P Der junge Mann durfte bei der Torte endlich mal mit Essen spielen, so hat er sich erstmal den ganzen Teller mit Krümmel vollgebaggert und hatte sichtlich Spaß daran!

      Freut mich, dass sie dir auch gefällt :)
      Glg, Oxana.

      Löschen
  2. Hallo liebe Oxana,
    was soll ich sagen? W-O-W! Ich backe ja auch ziemlich gerne, aber der Kuchen.. ach was sag ich, das KUNSTWERK ist der absolute Oberhammer! Vielen Dank, dass du dein Meisterwerk bei uns auf dem Challengeblog vorgestellt hast <3
    LG Sabrina von kreativbude 3einhalb

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Oxana, wow! Deine Torte ist toll. Ich habe es ja nicht so mit dem Backen und würde so etwas nicht einmal ansatzweise hinbekommen. Ich finde auch deine Kombination aus Bagger und Schulanfang sehr gelungen. Sie passt wie die Faust auf's Auge zu unserer Monatschallenge bei kreativBude3einhalb. Danke für's Zeigen!
    LG, Caro

    AntwortenLöschen
  4. Einfach nur WAHNSINN!!!!
    Deine Torte ist echt ein absolutes Kunstwerk und passt super zu unserer aktuellen Challenge.
    Danke für´s Zeigen.
    Liebe Grüße Gerti

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Oxana,
    heute ist Feiertag und weil ich schon fertig mit Schlafen bin, nehme mir ausgiebig Zeit von Blog zu Blog zu hopsen. Und plums - bin ich auf deine wundervolle Torte gefallen...
    Nein - Spaß -natürlich nicht, aber deine Fotos faszinieren mich!
    Die Torte ist echt der Wahnsinn, wie die anderen Kommentare vor mir schon geschrieben haben.
    Der kleine Schulanfänger wird mächtig stolz auf dich gewesen sein und an den Fotos habt ihr gewiss auch dann noch Freude, wenn er seine Schullaufbahn abgeschlossen hat :)

    Viele liebe Grüße! Ich bin begeistert!!!
    Herzlichst Gaby

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...